Das innovative Ingenieurbüro

In kurzer Zeit, innovative und kunden-gerechte Lösungen zu finden und
neue Wege in Design und Fertigung zu gehen ist unsere Aufgabe.

Crea-Lab ist das kompetente Ingenieurbüro für Entwicklung und Konstruktion.
Ihr Dienstleister für erfolgreiche Produkte.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen an:

  • Baugruppen- und Gehäusekonstruktion
  • Prototypenentwicklung und Herstellung
  • Spezifische Entwicklungen für die Telekommunikation
  • Sondermaschinenbau
  • Ingenieurdienstleistungen

Für Sie steht Crea-Lab als Partner und Dienstleister zur Verfügung um mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung für Ihren Kunden und Ihren Markt zu entwickeln und zu realisieren.

Crea-Lab führt in neuer und einzigartiger Weise Kreativität, Entwicklung und Fertigung zusammen. Hier steht der erfahrende, eigenverantwortliche und motivierte Mitarbeiter im Vordergrund. Dadurch ist es möglich in sehr kurzer Zeit innovative, Lösungen zu finden und neue Wege in Design und Fertigung zu gehen.

Crea-Lab ist in der Lage durch kürzere Entwicklungszeiten (bis zu 50%) und neuartige Lösungen für Sie Projekte durchzuführen und Erfolge zu erzielen. Ein wesentlicher Vorteil für Sie und Ihre Kunden, Sie sparen Zeit und Kosten. Hierdurch können Sie sich deutlich vom Wettbewerb absetzen und Marktvorteile gewinnen.

 

WAS WIR KÖNNEN

gestalten
Gestalten und Realisieren

Baugruppen- und Einzelteilkonstruktionen in verschiedenen Werkstoffen und Technologien, Feinblech, Kunststoff, Zink-/ Aluminiumdruckguss, Schweißbaugruppen, Beschichtungen.

Durch langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter können wir in kürzester Zeit fertigungsgerechte und kostengünstige Lösungen für Sie realisieren.

Durch den Einsatz moderner 3D-CAD Systeme wie Solid Works Pro/Engineer, Autodesk Inventor sind wir in der Lage Konstruktionen sicher und rasch voran zu bringen.

Fertigungsgerechte Daten und Zeichnungen, perfekt auf den Lieferanten abgestimmt sorgen für einen optimalen Prozess bereits in der Prototypenphase.


produktubegelitung
Produktbegleitung – Unsere Leistung endet nicht mit einer Zeichnung

Produktbegleitung von der Idee bis zur Serie, Anforderungen, Entwürfe, Präsentationen, Kalkulationen, Fertigungsverfahren, Lieferanten, Prüfungen, Typmuster, Montageanleitungen, Fertigung und Vorrichtungen.

Viele Produkte und Serien haben wir bereits eingeführt und besitzen die nötige Erfahrung und Kenntnisse um Ihr Produkt zeitnah und reibungslos zu realisieren.


sondermaschinen

Sondermaschinenbau – Clevere Lösungen aus einer Hand

Sondermaschinenbau von Turn-Key-Anlagen, Produktions- und Fertigungsanlagen, Sondermaschinen, Voll- und Halbautomaten, Sortier- und Zuführtechnik, Steuerungsbau, Industrieautomatisierung
Zu den Produkten unserer Kunden haben wir auch Fertigungsanlagen entwickelt, gebaut und in Betrieb genommen. Wir haben Berufserfahrungen in unterschiedlichen Branchen von AKW bis Zinkdruckguß.


werkstatt

Eigene Werkstatt

Mit qualitativ hochwertigen Werkzeugen und sehr guten CNC Partnern können wir in kurzer Zeit Vorrichtungen, Prototypen und Muster aufbauen.
Schnelle Lösungen und Reparaturen sind so einfach und unbürokratisch in unterschiedlichsten Werkstoffen machbar.



technik

Elektronikentwicklung – Unterstützung Ihrer Schnittstellen

Implementierung von Elektronikbaugruppen in Gehäusen, EMV-gerechte Konstruktionen, Steuerungen, Schaltungen und Messtechnik, Aufbau von Prototypen.
Durch die breite Aufstellung und sehr gute Kontakte sowie Zulieferer können wir unterschiedlichste elektrische und elektronische Aufgaben bearbeiten und erfüllen.


prototyp
Prototypen, Erstmuster und Kleinserien –
Unser Know-How ist Ihr Vorteil

Prototypenentwicklung, Erstmusterherstellung und Kleinserien in verschiedenen Verfahren, mit der richtigen Technologie, schnell und preisgünstig, sowie Auf-/ Zusammenbau und Test aus einer Hand.

Wir kennen alle gängigen Verfahren der Prototypenfertigung und haben vertrauensvolle Kontakte zu diversen Herstellern. So können wir für Sie schnell die beste Lösung realisieren.



testenTesten, Messen und Prüfen – Auf dem Weg zum Serienprodukt

Testen, Messen und Prüfen, Messtechnik, Klimaprüfungen, Elektrische Prüfungen, Optische Prüfungen, Mechanische Prüfungen, Umweltprüfungen, Prüfberichte, Protokolle, Zertifikate.

Für unsere Kunden konnten wir viele unterschiedliche Prüfungen erfolgreich durchführen.
Wir entwickeln neue kostengünstige Prüfverfahren, erstellen die Prüflinge und betreuen Ihre Prüfungen.



dienstleistung

Ingenieurdienstleistungen – Beratungen und technische Analysen

Ingenieurdienstleistungen, Findung und Aufnahme der Anforderungen, Festigkeitsberechnungen und FEM-Analysen, normgerechte Zeichnungen, Redesign zur Kostenreduktion und optimierten Fertigung.
Wir legen für Sie die Anforderungen fest, finden den richtigen Werkstoff und das richtige Fertigungs-verfahren. Bei vorhandene Produkten konnten wir die Fertigungskosten schon drastische reduzieren.


glasfaser

Spezialgebiet Datentechnik – Branchenspezialisten

Spezifische Entwicklungen für die Telekommunikation, Glasfaseranschlüsse, -verteiler, -gehäuse und -gestelle, FTTx, Kupferanschlusstechnik und Anwendungen, Rechenzentrumslösungen, Lichtwellenleitertechnik.
20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikation, Ideenreichtum und detaillierte Technologie- und Marktkenntnis ermöglicht uns neue und innovative Lösungen für Sie zu finden. Hier sind wir als Dienstleister Marktführer.


lampen

Warum Crea-Lab?

Crea-Lab beschränkt sich nicht nur auf Gebiete der Technik,
Produkte aus der Industrie und Telekommunikation.
Uns ist viel daran gelegen auch eigene Produkte zu entwickeln, wie z.B. die Betonlampe, die Sie hier sehen.

Kreatives Arbeiten befreit den Geist und macht Spass – das wollen wir an unsere Arbeit nicht missen. So fördern wir unser innovatives Denken, was nicht zuletzt auch unseren Kunden zu Gute kommt.



Der Crimpspleißschutz

Der Crimpspleißschutz ist ein einfaches und intelligentes Bauelement um eine Glasfaser-Fusions-Spleißverbindung langfristig schnell und sicher zu schützen.

In der nebenstehenden Animation können Sie die Anwendung des Crimpspleißschutz sehen:


Glasfasern werden als Lichtwellenleiter zur optischen Datenübertragung verwendet. Dabei werden elektrischen Signale zur Datenübertragung mittels Lasertechnik in Lichtimpulse einer bestimmten Wellenlänge umgewandelt und in eine Glasfaser eingekoppelt. Heutzutage können 100Gbit/s über eine Strecke von 120km übertragen werden. Die nackte Glasfaser selbst hat dabei einen Durchmesser von nur 0,1mm und eine sehr hohe Reinheit. Sie wird durch ein Coating vor Umwelteinflüssen geschützt und zusätzlich einzeln oder zusammen mit mehreren Fasern in Röhrchen und Kabeln geführt und dort auch gegen mechanische Einflüsse geschützt.

Zur Weiterverbindung und Schaltung von Glasfasern stehen grundsätzlich zwei Prinzipien zur Verfügung. Bei einer Glasfaser-Steckverbindung werden die Enden der Glasfasern mechanisch eingefasst und an den Stirnflächen in einer speziellen Geometrie geschliffen und poliert. Anschließend werden diese Endflächen in einer Präzisionskupplung zueinander geführt bis sie sich berühren und das Licht von einer in die andere Glasfaser eintritt. Bei einer Glasfaser-Fusions-Spleißverbindung werden die Enden der Glasfasern plan geschnitten und in einer Vorrichtung zueinander ausgerichtet. Dann wird kurzzeitig ein Lichtbogen gezündet, der die Glasfasern aufschmilzt und miteinander verbindet. Diese Spließstelle ist anschließend mit dem bloßen Auge nicht mehr sichtbar und das Licht wird mit wenig Verlusten von der einen in die andere Glasfaser übertragen.

Um diese Spleißstelle erzeugen zu können muss die Glasfaser von allen Schutzmänteln und dem Coating befreit werden. Nach dem Spleißen ist es daher notwendig die bruchempfindliche Spleißstelle sicher wieder gegen Umwelteinflüsse und mechanische Einflüsse zu schützen. Dafür verwendet man ein Spleißschutzelement.

Hauptsächlich kommen heutzutage zwei Bauformen des Spleißschutzes zum Einsatz. Der Schrumpfspleißschutz ist im Prinzip ein kleines dünnes Röhrchen, welches vor dem Spleißen über eine Glasfaser gezogen wird und nach dem Spleißen über die Spleißstelle geführt wird. Anschließend wird der Schrumpfspleißschutz erhitzt und der im Inneren befindliche Kleber schmilzt auf, das äußere Röhrchen schrumpft zusammen und nach dem Erkalten ist die Spleißstelle luftdicht ummantelt und geschützt.

Der Crimpspleißschutz besteht aus einem V-förmigen länglichem Aluminiumblech welches von Innen mit einem Spezialkleber beschichtet ist. Die Spleißstelle der Glasfasern wird nach dem Spleißen in den Crimpspleißschutz eingelegt und dieser wird mit einer Presse zugedrückt. Dabei umfließt der Spezialkleber die Glasfaser und die Spleißstelle und dichtet diese luftdicht ab. Das V-förmige Aluminiumblech wird dabei flach gedrückt und schützt die Spleißstelle und den Spezialkleber vor mechanischen Einflüssen.

Der Vorteil des Crimpspleißschutz ist, dass dieser nach dem Spleißen angebracht werden kann, er braucht keinen Strom oder Hitze zur Verarbeitung und benötigt nur sehr wenig Platz.

WER WIR SIND

guideoCrea-Lab UG (haftungsbeschränkt) wird geführt durch Herrn Guido Klerx.
Mit meiner über 15-jährigen Berufserfahrung im Bereich Elektronik, Konstruktion, Entwicklung, Fertigung und Sondermaschinenbau, sowie 8-jährigen Erfahrung im speziellen TK und Datentechnikbereich habe ich die genauen Marktkenntnisse, kenne die Kundenbedürfnisse und bin in der Lage, schnelle, gute und kostengünstige Lösungen für Sie zu finden.

Crea-Lab ist mit den neuesten Technologien sowie mit den gängigen Arbeitsmethoden und –mitteln vertraut und verfügt zudem über eine gut ausgestattete Werkstatt zum Prototypenbau.

Mit einem durchgängigen Lieferantennetzwerk bieten wir Ihnen nicht nur eine 2D Zeichnung zur Fertigung als Produkt unserer Entwicklung an, sondern auf Wunsch auch Bezugsquellen bis hin zu Teilkalkulationen und Prozesswegen. Diese Kombination von Wissen und Erfahrung über Produkte, Technologien, Fertigungstechniken und Marktentwicklungen macht Crea-Lab einzigartig und ist besonders attraktiv für kleinere und mittlere Unternehmen.

WO WIR SIND

Um Anfahrtszeiten zu unseren Kunden zu reduzieren und zentral in Deutschland gelegen zu sein, hat die Crea-LAB UG (haftungsbeschränkt)sich im Werra-Meißner-Kreis niedergelassen. Dieser liegt ca. 40 km südöstlich von Kassel entfernt.

In Natur naher Umgebung mit hellen Arbeitsräumen können wir uns effektiv den Projekten
unserer Kunden widmen. Bitte richten Sie Ihre Nachrichten auf dem Postweg ab dem 01.01.2016 an:

Crea-LAB UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Guido Klerx
Höhenweg 21
37297 Berkatal

Ihr Crea-LAB Team.


WIR freuen uns auf ihre nachricht:

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


Impressum

Crea-Lab UG (haftungsbeschränkt)
Höhenweg 21, 37297 Berkatal

Handelsregister: HRB 3003 Amtsgericht Eschwege
Geschäftsführer: Guido Klerx
Umsatzsteuer ID: DE286228398

Tel.: 05657 91 91 570 | Fax: 05657 91 91 571
Mobil: 0171 81 82 792 | E-Mail: info@crea-lab.de
Internet: www.crea-lab.de

Fotosnachweise:
Headerbild: © Depositphotos.com/everythingposs
Bild bei „Was wir können“: © Depositphotos.com/yuliaglam
Bild bei „Datentechnik“: © Depositphotos.com/Mny-Jhee
Bild bei „Elektronikentwicklung“: © Depositphotos.com/thomaseder
Bild bei „Werkstatt“: © Depositphotos.com/flashon
Bild bei „Produktbegleitung“: © Depositphotos.com/KirillM
Bild bei „Prototyp“: © Depositphotos.com/Mopic

 

KONTakt

 

Crea-Lab UG (haftungsbeschränkt)
Höhenweg 21
37297 Berkatal

Tel.: 05657 91 91 570
Fax: 05657 91 91 571
Mobil: 0171 81 82 792
E-Mail: info@crea-lab.de
Internet: www.crea-lab.de

Rechtliche Hinweise:

Ihre Daten, die Sie uns über diese Webseite oder per E-Mail zukommen lassen, werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet. Die Informationen auf diesen Webseiten werden von dem Anbieter ständig geprüft. Trotz aller Sorgfalt können sich Änderungen ergeben haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Für die Inhalte dieser fremden Webseiten übernehmen die Anbieter keine Haftung.
Inhalt und Struktur dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung des Anbieters.

Datenschutzerklärung
Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter – Crea-Lab UG (haftungsbeschränkt) Höhenweg 21, 37297 Berkatal, Tel.: 05657 91 91 570, info@crea-lab.de – auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it